Werkstatt der Kulturen

Sprachkurse

Die Werkstatt der Kulturen bietet seit 2003  Deutschkurse an. Seit der Einführung des neuen Zuwanderungsgesetzes im Jahr 2005 ist die Werkstatt der Kulturen zertifizierter Sprachkursträger (Bamf) geworden.

Integrationskurse

Unsere Integrationskurse sind spezielle Integrationskurse für Frauen und Eltern und Kursteilnehmerinnen, die zu alphabetisieren sind. Diese  umfassen in der Regel neun Kursabschnitte mit je 100 Unterrichtsstunden und einen Orientierungskurs mit 100 Unterrichtsstunden.

Alltagsorientierte Sprachkurse

Unsere alltagsorientierten Sprachkurse, die durch die Stadt Aachen gefördert werden, richten sich an förderbedürftige motivierte (erwachsene) Teilnehmende, die aus verschiedensten Gründen keinen Zugang zu bereits vorhandenen Sprachangeboten  haben bzw. dort nicht oder noch nicht gefördert werden können.

Diese Kurse umfassen Module à 100 Unterrichtsstunden und finden an 2 Tagen pro Woche mit durchschnittlich 2-3 Unterrichtstunden statt.

 

Weitere Sprachförderangebote im Rahmen des Interkulturellen Zentrum (InZel).

Alle Sprachförderangebote werden von Ehrenamtlichen kostenlos durchgeführt.

So erreichen Sie uns

Werkstatt der Kulturen

Reichsweg 30 (Nadelfabrik)
Eingang 3, 3. Etage
52068 Aachen
0241 / 56 52 82 90
0241 / 56 52 82 99 Ihre Nachricht an uns

Leitung: Heike Kessler-Wiertz
Dipl. Sozialpädagogin, Interkulturelle Mediatorin
Ihre Nachricht an uns


Integrations-/Sprachkurse

Kontakt : Nurgül Iri
Dipl. Übersetzerin
0241 / 56 52 82 93
Ihre Nachricht an uns

Offene Sprechstunde

Mittwochs von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Weiterführende Links

Internetseite Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF):

www.bamf.de

Internetseite der Stadt Aachen/Integration:

http://www.aachen.de

Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten:

Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN DE39 3702 0500 0001 2711 00
BIC B FSWDE33XXX
Stichwort: "Werkstatt der Kulturen"