Aktuelles

1923 – Krisenjahr vor 100 Jahren, Diskussion bei Weihnachtswein

Mittwoch, 20. Dezember, 18 Uhr

vor genau 100 Jahren erlebte die noch junge Weimarer Republik das schlimmste Krisenjahr überhaupt - gibt es Parallelen zur Gegenwart? Diskutieren Sie mit!

1923 – Krisenjahr vor 100 Jahren

20.12.2023 18:00 - 20:00

Veranstalter: Evangelisches Erwachsenenbildungswerk

Ansprechpartner/-in: 

Ort: Haus der Evangelischen Kirche

Das Jahr 2023 geht zu Ende, doch vor genau 100 Jahren erlebte die noch junge Weimarer Republik das schlimmste Krisenjahr überhaupt! Fünf Ereignisse, von denen jedes einzelne den Zusammenbruch der Republik hätte bedeuten können, bedrohten das Land! Was sich damals zugetragen hat, darüber berichtet der Vortrag am 20.Dezember um 18.00 Uhr in der eeb. Noch wichtiger sind vielleicht Parallelen der damaligen Zeit zur Gegenwart, und die gibt es zumindest im Kleinen!

Grund genug, nach dem Vortrag bei einem Weihnachtswein zu diskutieren.

Die ev. Erwachsenenbildung lädt mit dem Vortragenden Detlef Baer herzlich ein!

Termin: Mittwoch, 20.12.2023 | 18.00 - 20.00 Uhr

Ort: Haus der Evangelischen Kirche Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen

Referenten:
Detlef Baer, Studiendirektor i.R., Historiker
Ralf Welter, Dipl.-Kfm., Dozent für Volkswirtschaftslehre an der FH Aachen und an der RWTH
Aachen am IPW, Vorstand der Regionalen Resilienz Aachen e.V

Bitte melden Sie sich hier an, damit wir Sie bei
Bedarf über Änderungen informieren können.

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90