Aktuelles

21 Tage Stadtradeln sind vorbei - Team "Kzwei" nach der Endauswertung auf dem ersten Platz in der Region Aachen

Kirchengemeinde Kornelimünster-Zweifall erradelt mehr als 26.400 Kilometer und gut 4000 Euro - Bericht mit Bildergalerie und Brief des Teamkapitäns

Renate macht Radtouren, Anke radelt zur Arbeit, Rüdiger flitzt über die Vennbahn, Torsten tourt durch die Bretagne, Erich besucht seine Mutter im schönen Schwarzwald mit dem Rad, ob mit oder ohne E-Bike, alleine oder mit Familie - alle machen beim Stadtradeln mit und genießen die Fahrten an frischer Luft in schöner Umgebung. Jeden Tag gibt es hier ein neues Foto von unterwegs.

Aber auch ohne Fotos gibt es viele tolle Erfahrungen mit dem (Stadt-)radeln. Sicher bin ich nicht die einzige, die sich über jeden Anlass, auf das Rad zu springen freut. Radeln tut einfach gut.

Hier könnt ihr die Bildergalerie ansehen!

                    ------------------

Info zu Stadtradeln und Team kzwei

Bei dieser bundesweiten Aktion geht es um Klimaschutz, Lebensqualität und  Radförderung. Privat und beruflich sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden – und nicht zuletzt geht es um Spaß beim Fahrradfahren!

Wie im letzten Jahr beteiligen wir uns mit unserer Kirchengemeinde beim „Stadtradeln“ mit einem eigenen Team unter dem Namen „Kzwei“. Die Tabelle zeigt den Stand vom Endtag der Aktion, der am Ende sogar durch Nachträge noch erhöht wurde.

Erich Mundinger übernimmt wieder die Koordination als Teamkapitän. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, jeder Kilometer zählt! Alle in den drei Wochen vom 1. bis 21. Juni mit dem Fahrrad und dem E-Bike (Unterstützung bis 25 km/h) gefahrenen Kilometer können im Aktionszeitraum täglich oder zum Ende jeder Woche durch die Teilnehmer selbst eingegeben werden. Teilnehmen kann jeder, der in unserer Region wohnt. Dabei ist es egal, wo in Deutschland geradelt wird.

In diesem Jahr haben sich gleich zwei Sponsoren unserer Kirchengemeinde bereit erklärt, für jeden per Fahrrad und Ebike zurückgelegten Kilometer für Zwecke unserer Gemeinde zu spenden.

  • Ein Spender mit 10 Cent: je zur Hälfte für
  • Ein weiterer Spender mit 5 Cent: je die Hälfte für
    • a) die Jugendarbeit und
    • b) Ukraine-Aktionen.
  • Ein dritter Spender spendiert 5 Essensgutscheine für die Bahnhofsvision à 25 Euro
    für die 5 fleißigsten Kilometer-Sammler.

In den drei Aktionswochen 2022 kamen schließlich bei geradelten 26.459 km unseres Teams insgesamt 4075 Euro zusammen. Wir haben die tolle Gesamtleistung von 17.024 Kilometern aus dem vorigen Jahr noch einmal deutlich überboten und damit Platz 1 in Aachen erreicht!

Anmeldung und weitere Infos unter www.stadtradeln.de. Fragen beantwortet unser Teamkapitän Erich Mundinger gern unter stadtradeln@kzwei.net

Den Brief des Teamkapitäns zum Abschluss der Aktion finden Sie hier (PDF)

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90