Aktuelles

Aachener Krimitage - Lesungen und Filme

von Mittwoch, 18. Oktober, bis 11. November

Ein vielseitiges Programm bieten die Aachener Krimitage - viele Krimilesungen mit Musik und Filmen.

Hier finden Sie das Programm.

„Dort, wo die Kugeln die Tischplatte durchlöchern, erhellt gleißendes Licht das Dunkel unter der Festtafel, und punktförmige Sonnenstrahlen schießen über Astrids Kopf. Dann spürt sie einen Ruck in der rechten Hand. Ein Glassplitter ritzt Astrids Wange. Ihr Smartphone ist zerstört, schlittert über den Steg und fällt ins Wasser. Jetzt sterbe ich, jetzt sterbe ich …“

Das Programm der Aachener Krimitage hat zu alter Stärke zurückgefunden und wir bieten Ihnen in diesem Jahr 25 Veranstaltungen an. Das Cineplex & Eden Kino hat zusätzlich zum »CineCafé – Film und Frühstück am Morgen« drei weitere Filme ins Abendprogramm genommen, einer davon im italienischen Original mit deutschen Untertiteln. Es gibt Lesungen mit und ohne Musik, zweisprachige Abende sowie einige neue Spielorte wie das Theater Aachen, das Couven Museum, die Glashalle in der Annastraße und die Burg Frankenberg. Auch die Kultbühne Franz, die Klangbrücke im Alten Kurhaus, das Polizeipräsidium und der Alte Schwurgerichtssaal im Justizzentrum sind wieder mit dabei.

Es sollte wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein. Wir danken allen Partner, die sich engagieren und wünschen Ihnen viel Vergnügen bei den 11. Aachener Krimitagen.

Wie in jedem Jahr macht die Kooperation vieler Veranstalter das feine und abwechslungsreiche Programm überhaupt erst möglich. Unser Dank gilt allen Partnern, die sich engagieren.

Auch in diesem Jahr hat es sich so ergeben, dass uns einer unserer Lieblingskulinariker unter den Krimischriftsteller:innen die Auftaktveranstaltung beschert. Martin Walker ist bereits zum 8. Mal unser Gast. Wir wünschen uns, dass er sich fleißig weiter spannende Abenteuer für Bruno, Chef de Police ausdenkt. Dann bekommen wir die »10« sicher voll und verleihen ihm zur Jubiläumslesung eine besondere Überraschung.

Auf dem Foto der Veranstaltung im Ballsaal des Alten Kurhauses aus dem letzten Jahr ist der sympathische Schotte umringt von einigen der Veranstalter:innen der Aachener Krimitage. Dank an Fotograf Andreas Herrmann für das schöne Foto.

Von links nach rechts. Marina Sauerland (Stadtbibliothek), Stephanie Wolff-Rohé (Buchhandlung am Brander Markt), Birgit Esser (Filmwissenschaftlerin), Martin Walker, Walter & Barbara Vennen (Buchhandlung Schmetz), Marcel Emonds-Pool (Das Buch in Eilendorf)

 

Es grüßt das Team der Aachener Krimitage und freut sich auf Ihren Besuch

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90