Aktuelles

Aachener Lokalpolitik im Fokus: "Die Innenstadt - zwischen Verödung und Neu-Erfindung"

Online-Vortrag mit der Aachener Architektin und Stadtplanerin Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher - Mittwoch, 24. März, 18 Uhr - Jetzt anmelden!

Leerstehende Geschäftslokale pflastern die Aachener Innenstadt, prägen teils ganze Straßenzüge.

Schon 2018 wurde diese Entwicklung als alarmierend wahrgenommen. Jetzt verschärft sich die Situation weiter durch die Corona-Pandemie. Nicht nur Aachens Innenstadt ist betroffen. Gibt es Perspektiven? Was ist zu tun?

Referentin: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher, Architektin und Stadtplanerin, Städtebau RWTH Aachen

Anmeldungen unter: simone.glup@ekir.de (bis 24.3. , 12 Uhr) / Wir senden Ihnen dann einen Link, den Sie am 24.3. ab 17:50 Uhr öffnen können.

 

Teilnahmegebühr: Spende

Da uns natürlich auch bei unseren Online-Veranstaltungen Kosten entstehen, möchten wir Sie bitten, unsere Arbeit mit einer Spende zu unterstützen. Bitte überweisen Sie Ihren Betrag an das Verwaltungsamt des Kirchenkreises Aachen, Sparkasse Aachen IBAN DE42 3905 0000 0000 0002 16, BIC: AACSDE33XXX; Verwendungszweck: Kostenstelle 52200105

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90