Aktuelles

Aachener Weihnachtssingen 2023

Am 17. Dezember 2023, 18 Uhr (Einlass 16 Uhr), Tivoli Aachen


Pastor Siegmar Müller (FEG Aachen) über das Aachener Weihnachtssingen:

Was verbindet ein Fußballspiel und einen Gottesdienst? Der fröhliche, begeisterte, von Herzen gehende Gesang aller Fans!

Fußballfans und Gottesfans vereinen sich auf dem Tivoli, um gemeinsam das zu besingen, was sie lieben. Dabei können Fußballfans Gottesfans sein und Gottesfans Fußballfans. In jedem Fall aber sind Fans Menschen mit kleinen und großen Gefühlen, mit Ängsten vor schrecklichen Niederlagen und mit Freude über große Siege.

Wo die Botschaft von Weihnachten verkündigt wird, wird die Vision geweckt, wie Menschen anfangen können, in Frieden zusammenzuleben, untereinander und mit einem manchmal fremd gewordenen Gott. Wenn wir auf dem Tivoli unsere Lieder singen, die Weihnachtsgeschichte hören und den Glanz der Kerzen sehen, erleben wir für einen Moment etwas von der Anziehungskraft dieser paradiesischen Vision. Einmal im Jahr lassen wir die Hoffnung neu aufleben, dass alles gut ausgeht, mit uns persönlich und mit der großen Weltgeschichte.

Das Aachener Weihnachtssingen ist und bleibt eine nichtkommerzielle Veranstaltung. Die Eintrittspreise sind so kalkuliert, dass sie lediglich die Kosten für Technik, Liederhefte und Kerzen decken; ein eventueller Überschuss fließt in die Rücklage für das Folgejahr.

Das diesjährige Weihnachtssingen findet am 17. Dezember 2023 um 18 Uhr statt; Einlass ist ab 16 Uhr, das Vorprogramm beginnt kurz darauf.

Weitere Informationen unter www.weihnachtssingen-ac.de.

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90