Aktuelles

Aachener Winterreise

Am 30.10.2015, 19.30 Uhr, in der Citykirche St. Nikolaus

Kunstprojekt über Menschen in Not und auf der Flucht - Deutsche Romantik trifft auf soziale Realität in Aachen

Eine berührende dokumentarische Reise an Orte, wo Menschen eigentlich lieber nicht sein möchten. Die Aachener Winterreise setzt sich in Form eines Kunstprojekts in Verbindung mit dokumentarischen Texten mit dem Erleben, Denken und Empfinden von Menschen in sozial herausfordernden Lebenssituationen auseinander. Dazu werden in den Monaten vor der Aufführung Interviews mit Menschen in sozialen Einrichtungen der Stadt Aachen geführt. Die möglichen Fragen lauten: Welchen Hintergrund haben Menschen, die ohne feste Wohnung leben? Wie kamen sie in die Situation? Was geht in Menschen vor, die auf der Flucht sind und nun in einem neuen Land Anerkennung suchen?

Veranstalter: Citykirche Aachen - citykirche.de mit Helmut Krauss (Rezitation), Birgitta Assheuer (Rezitation) Elisabeth Popien (Alt), Georg Poplutz (Tenor), Thilo Dahlmann (Bassbariton), Hedayet Djeddikar (Klavier), Heinrich-Schütz-Chor Aachen, Dieter Gillessen (Chorleitung)

Kunstprojekt von Stefan Weiller, erarbeitet in sozialen Einrichtungen in Aachen

Mehr Infos finden Sie <link http: citykirche.de event aachener-winterreise _blank external-link-new-window external link in new>hier

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90