Aktuelles

Adventskonzert des Aachener Kammerchors

Am Freitag, 16. Dezember, um 20 Uhr in der Auferstehungskirche - "Kerzen für die Herzen" ist das Motto

„Kerzen für die Herzen“ ist das Motto der diesjährigen Adventskonzerte des Aachener Kammerchores. Unter Leitung von Martin te Laak bietet der Chor festlichen Advents- und Weihnachtsgesang aus unterschiedlichen Epochen. Unter anderem stehen auch modern bearbeitete, altbekannte Lieder wie das „In dulci jubilo“ in einer Bearbeitung des Vokalensembles Singer Pur auf dem Programm.

Ein besonderes Highlight und ein Gruß an alle Ukrainer:innen, die herzlich zum Konzert eingeladen sind, ist die ukrainische Volksweise „Ich entzünde eine Kerze“ in einem bezaubernden Arrangement der ukrainischen Komponistin Hanna Havrylets. Und guter Tradition folgend wird auch das Publikum zum gemeinsamen Singen mit dem Chor aufgefordert sein.

Das Konzert findet statt am Freitag, 16. Dezember, um 20 Uhr in der Auferstehungskirche Aachen, Am Kupferofen 19-21. Vorabreservierungen sind möglich per Mail an reservierung@aachener-kammerchor.de
Der Eintritt beträgt 12 Euro, für Schüler und Studenten 6 Euro, für ukrainische Gäste kostenfrei.  

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90