Aktuelles

Aktionswoche für Betroffene der Flutkatastrophe

Mobiles Team organisiert Beratungswoche in Stolberg

Da auch zehn Monate nach der Flutkatastrophe zahlreiche Menschen in Stolberg nicht wissen, dass sie Hilfsgelder vom Staat und Spenden der Diakonie Katastrophenhilfe Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL) bekommen können, hat sich das mobile Team der Diakonie nun mit anderen Trägern zusammengetan und eine Beratungswoche organisiert.

Den kompletten Artikel gibt es hier zum Nachlesen.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90