Aktuelles

Bläserandacht in Mariadorf am 28. Januar um 17.00 Uhr

Anlass ist das jährliche Posaunenchorbläsertreffen der Rheinischen Landeskirche - Am Samstag, 28. Januar, zu Gast in der Christusgemeinde

Es ist eine lange Tradition im Posaunenwerk der Evangelischen Kirche im Rheinland: Am letzten Samstag im Januar findet in einer Gemeinde der Rheinischen Landeskirche das „Komponistenportrait“ statt. Dies ist eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung für Musiker*innen in den Posaunenchören.

Ein Komponist, der viele Musikstücke für Posaunenchöre komponiert oder arrangiert hat, wird eingeladen und stellt den Bläser*innen einige seiner Stücke vor, die natürlich dann auch in großer Runde an diesem Samstag geübt und gespielt werden. Geleitet wird diese Fortbildung von Landesposaunenwart Kirchenmusikdirektor Jörg Häusler.

In diesem Jahr findet diese Veranstaltung am 28. Januar 2023 erstmalig in unserer Kirche in Mariadorf statt. Es wird die Komponistin Anne Weckeßer zu Gast sein. Sie studierte Musikwissenschaften in Marburg/Lahn. Schon als Kind spielte sie Flügelhorn und inzwischen Euphonium im Posaunenchor Münchingen und im Bezirksposaunendienst. 1993 legte sie die C-Prüfung im Fach Orgel ab. Sie arrangiert und komponiert für Posaunenchöre. Die „Choralphantasien“ und „Niemals war die Nacht so klar“ gehören zu ihren bekannten Werken.

Der Abschluss dieser Tagesveranstaltung ist eine musikalische Andacht, bei der die Komponistin und alle Posaunenchöre mitwirken. Dazu sind alle Gemeindemitglieder ganz herzlich eingeladen.
Die Andacht findet um 17 Uhr in der Kirche in Mariadorf statt. Die Mitglieder unseres Posaunenchores, die natürlich an dieser Veranstaltung teilnehmen werden, würden sich über eine rege Teilnahme vieler Gemeindeglieder freuen.
 

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90