Aktuelles

Blues Delivery Band in der Genezareth-Kirche

Jupp Ebert (Gesang), Riedel Diegel (Harmonica), Mark Beumers und Werner Weber (Gitarre) spielen "Blues & Ballads op Moederdag" - Am Freitag, 12. Mai, um 19 Uhr - Eintritt frei

Jupp Ebert, Riedel Diegel, Mark Beumers und Werner Weber gehören der Band Blues Delivery an. Sie sind seit über 40 Jahren in Aachen aktiv. Ihre Auftrittsstätten sind die bekannten Säle und Kneipen, wo sie das Publikum zum Mitrocken und oft sogar zum Tanzen bringen. Am Freitag, 12. Mai, spielt das Quartett ab 19 Uhr in der Aachener Genezareth-Kirche "Blues & Ballads op Moederdag", also Bluesballaden zum Muttertag.

Jupp Ebert ist in seiner Heimatstadt als „The Voice of Aachen“ bekannt, und darüber hinaus europaweit als Frontmann einer Joe Cocker Tribute Band. Als Rockmusiker singt er gerne und überzeugend Blues - die Musik, welche die Wurzel des Rock darstellt. Ihn begleiten auf akustischen Gitarren der niederländische Top-Gitarrist Mark Beumers, der einst mit den niederländischen Prinzen von Oranien Musik gemacht hat, und Werner Weber, Bluesliebhaber und -kenner, der seine Original Dobro(Metall)-Gitarre im traditionellen Fingerpickingstil spielt.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.
Eine Anmeldung ist hilfreich unter u.overs@netzanschluss.org oder Tel.: 0241 9903001

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90