Aktuelles

Buß- und Bettagsgottesdienst an der Immanuelkirche: "Leb nicht lau - leb lichterloh"

Ökumenekreis lädt ein: Mittwoch, 21. November, 19 Uhr

Zu ihrem ökumenischen Gottesdienst am Buß- und Bettag laden die katholischen und evangelischen Gemeinden in Aachen-Burtscheid ein. Der Ökumenekreis um die Pfarrer Frank Hendriks und Redmer Studemund zeigt unter dem Titel "Leb nicht lau - leb lichterloh", was ein 2000 Jahre alter biblischer Text mit uns zu tun hat. Der Brief an die reiche Gemeinde Laodicea (Offenbarung 3, 14-22) ist ein Aufruf - zu Buße und Veränderung, heute so aktuell wie damals.

Musikalisch gestaltet der Gaudeamus-Chor der Pfarrgemeinde St. Gregor von Burtscheid den Gottesdienst. Er findet statt in der Immanuelkirche, Siegelallee 2, 52066 Aachen, am Mittwoch, 21. November, um 19 Uhr. 

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90