Aktuelles

Das Engelhaus wurde 60 Jahre alt

Auftakt der Jubiläumsfeier mit einer Andacht - Höhepunkt war die Musicalaufführung der Kita-Kinder

Bei strahlendem Sonnenschein feierte das ev. Familienzentrum „Engelhaus“ am 3. Juni seinen 60. Geburtstag. Luftballontrauben und Girlanden schmückten die Straße und das Außengelände. Pfarrer Ulrich Schuster gestaltete eine Andacht und die Lieder wurden von Herrn Lindt musikalisch begleitet.

Symbolisch für das Familienzentrum bauten die Kinder aus großen Schaumstoffelementen ein Haus, in dem Familien und Freunde willkommen sind, wo gespielt, gelernt, gelacht und geweint wird. Hier haben Vertrauen und Rücksichtnahme einen hohen Stellenwert.

Eine Fotoausstellung dokumentierte die Entwicklung des Familienzentrums. Im Jahr 1962 von den Siebenbürgen erbaut, fanden im Laufe der Jahrzehnte viele Kinder aus vielen verschiedenen Kulturen hier einen Platz. Nach der Andacht wurde kräftig gefeiert: Für die Kinder gab es Attraktionen wie eine Hüpfburg, Bastelaktionen, Schubkarrenrennen und ein Glücksrad, das schöne Preise bereithielt. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. An festlich gedeckten Tischen konnten die vielen Gäste sich Erfrischungsgetränke, Grillfleisch, Kaffee und Kuchen sowie vom marokkanischen Kulturverein angebotene Köstlichkeiten schmecken lassen.

Ein Highlight des Nachmittags war das Musical, das die Kinder des Familienzentrums aufführten. Mit einer selbst gebauten Zeitmaschine landeten die Kinder in verschiedenen Epochen und ernteten für ihre Darbietung viel Applaus.

Den vielen fleißigen Helfern und Gästen gilt an dieser Stelle ein herzliches „Danke“ für ihren Beitrag zu diesem wunderschönen, rundum gelungenen Fest.

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90