Aktuelles

„Der Andere Advent“ will Impulse zum Kraftschöpfen geben

Mit zwei Gottesdiensten in Hamburg startet im Dezember die Aktion „Der Andere Advent“ – mittlerweile zum 29. Mal

„Der Andere Advent“ ist nach Angaben der Initiative „Andere Zeiten“ mit mehr als 650.000 Exemplaren der auflagenstärkste Adventskalender weltweit. Es gibt ihn seit 29 Jahren.

Mit zwei Gottesdiensten beginnt am 2. Dezember in Hamburg die Advents-Aktion. Der Präsenzgottesdienst findet in der St. Pauli-Kirche statt, zeitgleich wird ein digitaler Gottesdienst auf dem Youtube-Kanal des ökumenischen Vereins „Andere Zeiten“ gezeigt, wie der Verein jetzt mitteilte.

Mit Beiträgen von Herbert Grönemeyer, Eleanor Roosevelt, Rainer Maria Rilke, Marie Luise Kaschnitz und Michelle Obama will die Initiative „Impulse zum Kraftschöpfen, Lachen und zum Nachdenken“ verbreiten. Er bietet den Leserinnen und Leser Material vom Vorabend des ersten Advents bis zum 6. Januar.

Unter dem Titel „Wurzeln und Flügel“ erzählen in diesem Jahr die Sonntagsseiten des Kalenders von möglichen Antworten auf die Fragen „Was schenkt uns in der Advents- und Weihnachtszeit Kraft?“ und „Was macht aus dieser Welt einen verlässlicheren Ort?

 

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90