Aktuelles

Der Junge Chor Aachen gastiert am 03.10.2017 in der Friedenskirche Eupen

Gedächtniskonzert für Janet Brooks Gerloff († 22. September 2008)

Für die Freunde anspruchsvoller Chor- und Orgelmusik wird am Dienstag, 3. Oktober 2017 um 18.00 Uhr ein Konzert der Extra-Klasse in der Eupener Friedenskirche stattfinden. Im Zentrum des Konzertabends stehen herausragende  instrumentale und vokale Werke Johann Sebastian Bachs.

Unter der Leitung von Fritz ter Wey singt DER JUNGE CHOR AACHEN unter anderem die wohl berühmteste Bach-Motette "JESU, MEINE FREUDE". Den Continuopart übernimmt Johannes Fleu, der dem Konzert mit Orgelwerken von J. S. Bach zusätzlichen instrumentalen Glanz verleiht.

Die 1855 erbaute Friedenkirche in Eupen, Klötzerbahn, ist die Hauptkirche der evangelische Kirchengemeinde Eupen - Neu Moresnet. Die evangelische Kirchengemeinde Eupen - Neu Moresnet gehört der Vereinigten Protestantischen Kirche in Belgien (Eglise Protestante Unie de Belgique) an. Das Pfarrgebiet umfasst die ostbelgischen Gemeinden Eupen, Kelmis, Baelen, Raeren, Lontzen, Welkenraedt und Plombières.

Anlässlich dieser Chor-Soirée werden aus dem künstlerischen Nachlass von Janet Brooks Gerloff (1947-2008)  ausgewählte Gemälde mit biblischen Motiven gezeigt, die die die mit 61 Jahren verstorbene deutsch-amerikanische Malerin geschaffen hat. Die Künstlerin hat bis zu ihrem Tod in Aachen und Kornelimünster gelebt und gearbeitet und u.a. für die Evangelische Kirche Kornelimünster ein beeindruckendes großes Kirchenfenster entworfen und für die Benediktiner Abtei Kornelimünster sieben Altarbilder und das mittlerweile international in Kirchenkreisen bekannte und gefragte Gemälde „Auf dem Weg nach Emmaus“ gemalt.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90