Aktuelles

Deutschland betet

Am Mittwoch, 31.03.2021, 19.00-20.30 Uhr

Bad Blankenburg/Erzhausen (da) - Ein Jahr ist vergangen, seit "Deutschland betet gemeinsam" kurz vor Ostern 2020 stattgefunden hat. Damals waren fast eine Million Menschen dem Aufruf gefolgt, gemeinsam zu beten. Auch dieses Jahr möchte das Initiatorenteam angesichts von Hoffnungslosigkeit und gesellschaftlicher Spaltung wieder zu einem deutschlandweiten Gebet aufrufen. "Herzen verbinden" statt "Social Distancing" ist dabei das Motto.

Die einzelnen Gebetsteile werden von Leitern und Verantwortlichen aus unterschiedlichsten geistlichen Hintergründen und Teilen des Landes gebündelt und im Stream übertragen. Auch BFP-Vizepräses Frank Uphoff, Velbert, wird gemeinsam mit seiner Frau Petra in einem Gebetsteil mitwirken.

"Deutschland betet" wird kurz vor Ostern, am Mittwoch,31.03.2021 um 19:00 Uhr auf YouTube live gestreamt und live auf BibelTV gesendet. Die Evangelische Allianz Deutschland (EAD) lädt in ihrem aktuellen Newsletter dazu ein, sich auf der Webseite www.deutschlandbetetgemeinsam.de zu registrieren und sich beim Live-Gebet zu beteiligen.

"Deutschland betet gemeinsam" - eine Aktion, bei der jeder mitmachen kann.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90