Aktuelles

Suchtberatung „Baustein“ in Alsdorf sucht Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Umfang von 20 Stunden pro Woche, unbefristet im Fachbereich Feuervogel, Hilfen für Kinder aus suchtbelasteten Familien und Suchtprävention.

Die Suchtberatung „Baustein“ in Alsdorf, unter der Trägerschaft des Diakonischen Werkes Aachen e.V., ist seit 1993 in der ambulanten Suchthilfe tätig und bietet ein breitgefächertes Hilfeangebot für Suchtkranke, deren Angehörige und Multiplikatoren.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als engagierte/n Mitarbeiter*in für den Fachbereich Feuervogel, Hilfen für Kinder aus suchtbelasteten Familien und der Suchtprävention gewinnen zu können. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagoge*in Dipl./BA/MA, (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 20 Std/Woche, 15 Std. für den Fachbereich „Feuervogel“ und 5 Std. Suchprävention Primärbereich,

                                                        unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit mit Kindern von 5 bis 16 Jahren
  • Elterngespräche
  • Einzelfallarbeit mit den Bezugskindern
  • Akquise, Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an fachspezifischen Arbeitskreisen
  • Erstellung von Hilfeplänen und Kooperation mit der Jugendhilfe
  • Netzwerkarbeit
  • Freizeitaktivitäten und Exkursionen
  • Souveränes vortragen und präsentieren

Wir wünschen uns:

  • Möglichst suchtspezifische Kenntnisse in der Suchthilfe
  • Pädagogische Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Kindern
  • Kenntnisse im methodisch/didaktischen Gestalten (Feuervogel)
  • Positive Haltung gegenüber Familien
  • Engagement und Eigenverantwortung, zielorientiertes Handeln
  • Flexibilität
  • Kollegiales Miteinander und Teamfähigkeit
  • Kreativität und gutes Einfühlungsvermögen
  • Positive Wertschätzung gegenüber süchtigen Menschen
  • Belastbarkeit und Organisationskompetenz
  • Führerschein Klasse B
  • EDV Kenntnisse und Umgang mit Dokumentationen

Wir bieten Ihnen:

  • Raum für eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Supervision und Fortbildungen
  • abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter*innen
  • Einbindung in ein engagiertes und kompetentes Team
  • Vergütung gem. BAT-KF, Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersversorgung (KZVK) und vermögenswirksame Leistungen
  • Digitales Arbeiten mit entsprechender Ausstattung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine interessante berufliche Tätigkeit in der Suchthilfe suchen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an: pfeil@sucht-ac.de und hundt@sucht-ac.de.

Suchthilfe Diakonie
Suchtberatung Baustein
Hiltrud Pfeil
Otto-Wels-Straße 15a
52477 Alsdorf
Tel.: 02404/913346
Mobil: 01638019951
E-Mail: pfeil@sucht-ac.de

Die Stellenausschreibung als PDF-Datei.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90