Aktuelles

Die Arche Noah

Rückblick auf die Kindersingwoche (10. bis 14. Oktober 2022)

„Auf diese Sintflut bin ich, ehrlich gesagt, nicht besonders stolz. Da habe ich ein bisschen … überreagiert.“, ertönt Gottes Stimme aus dem Koffer.

23 Kinder kichern. Sie hören nämlich gerade die Geschichte „An der Arche um Acht“ und wissen, dass in dem Koffer keineswegs Gott ist, sondern ein kleiner Pinguin.

Später sind die Kinder selber Tiere auf der Arche, skandieren „Sintflut, Sintflut! ...“ und können das sogar bald im Kanon. Um sich auf der Arche gegenseitig Mut zu machen, schmettern sie „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ in der Arche-Noah-Version. Nach kurzer Zeit können sie mehrere Lieder auswendig, ohne zu merken, dass sie gerade mitten in den Ferien konzentriert lernen, Kinder vom ersten bis sechsten Schuljahr gemeinsam, was nur wegen des großen Teams so gut funktioniert.

In der Pause flitzen alle Archepassagiere unbeschwert im Gemeindegarten rum und wollen mit den jugendlichen Teamern immer dieselben zwei Spiele spielen, obwohl die Jugendlichen durchaus mehr Ideen auf Lager hätten.

Später, als der Regenbogen schon am Himmel steht, üben die Kinder einen Tanz, keinen überschwänglich lauten, sondern einen leisen Tanz der Erleichterung darüber, dass sie gerettet sind und Gott keine neue Sintflut schicken will.

Für die ausgelassenere Freude werden Pinguinrasseln gebastelt, außerdem müssen viele Tierohren und -schwänze ausgeschnitten werden.

Am Schluss verkleiden sich die Kinder als die Tiere, in deren Rolle sie schon die ganze Woche gelebt haben - als Giraffe, Flamingo und vieles mehr - besteigen mit Noah die Arche und nehmen die ganze Gemeinde mit ins Boot.

Wir wissen nicht, ob Gott auf die Sintflut stolz war. Aber wir sind gewiss, dass Gott zu uns hält trotz aller unserer Verfehlungen, egal ob wir uns gerade dafür einsetzen, Fluten und anderes Unheil zu verhindern oder ob wir mittendrin stecken.

Hoffentlich konnten wir den Kindern von diesem Lebensgefühl ein Quäntchen mitgeben. Auf jeden Fall freuen wir uns schon auf die nächste Kindersingwoche!

Lucia Wieners, Mena Milkereit, Annette Lüchow, Anke Leonhardt, Marte, Bela, außerdem Tim, Max, Emilie und Anke Holfter

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90