Aktuelles

Die Digitalen Engel kommen nach Aachen

Donnerstag 13. Oktober 10 Uhr und ab 14 Uhr

digitale Unterstützung für Ältere Menschen - alltagsnah, informativ, persönlich vor Ort

Vermittelt von "Engagiert älter werden" sind die Digitalen Engel am 13.10.2022 in Aachen.

"DABEI SEIN! ONLINE IM ALTER.

Online Reisen buchen, mit den Enkeln online in Kontakt bleiben oder das eigene Zuhause zum Smart Home umrüsten: Das mobile Ratgeberteam von Deutschland sicher im Netz e.V. bietet Hilfe bei konkreten Fragen rund um die Digitalisierung. Der Digitale Engel vermittelt älteren Menschen praxisnah, persönlich und vor Ort, wie die täglichen Abläufe und Gewohnheiten durch digitale Anwendungen bereichert und erleichtert werden können. Hierfür fährt der Digitale Engel mit zwei Infomobilen durch ganz Deutschland.

Für ältere Menschen - Das Einsatzteam Digitaler Engel

Unsere Digitalen Engel gehen dorthin, wo ältere Menschen sich im Alltag bewegen: vom Marktplatz bis hin zu Seniorentreffs. Im persönlichen Gespräch werden digitale Angebote vorgestellt, konkrete Fragen beantwortet und Ängste abgebaut.

Für Wissensvermittler:innen - Digitale Teilhabe nachhaltig gestalten

Durch die Digitalen Engel werden Chancen aufgezeigt, den Alltag mit digitalen Diensten zu bereichern und zu erleichtern. Alltägliche Herausforderungen können durch die Digitalisierung leichter bewältigt werden. Wissensvermittler:innen unterstützen wir gern in der lokalen Arbeit durch unsere passgenauen Angebote vor Ort."

So zu lesen auf der Homepage der Digitalen Engel: https://www.digitaler-engel.org/ueber-das-projekt

Am Donnerstag 13. Oktober kommen sie nach Aachen.

Von 10 - 12 Uhr sind sie in der Weberstr. 26, Aachen, in einem digitalen Nachbarschaftsprojekt des Vereins für Diakonie e.V.

Nachmittags stehen sie für alle Interessierten mit ihrem Infomobil am Holzgraben / Ursulinerstraße und sind für alle Fragen offen.

Kommen Sie gerne vorbei!

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90