Aktuelles

Die „protestantischen Printen“ präsentieren Kirchen-Kabarett

Pfarrerin Monica Schreiber, Pfarrer Uwe Loeper und Pfarrer Hans Christian Johnsen am Samstag, 21. Oktober, um 19 Uhr in der Versöhnungskirche auf

Im Alltag sind sie Aachener Pfarrerin und Pfarrer – auf der Bühne werden sie zu den „protestantischen Printen“: Monica Schreiber (Emmauskirche), Hans Christian Johnsen (Versöhnungskirche) und Uwe Loeper (Martin-Luther-Kirche) präsentieren gemeinsam ein Kirchen-Kabarett zwischen Himmel und Erde.

Der letzte Auftritt in diesem Jahr findet statt am Samstag, 21. Oktober, 19 Uhr, in der Versöhnungskirche, Johannesstraße 12, Eilendorf.

Göttliches Bodenpersonal nimmt Kirche auf die Schippe

Schon zum Reformations-Jubiläum im Jahr 2017 waren Pfarrerin Monica Schreiber und Pfarrer Uwe Loeper als kabarettistisches Duo erfolgreich aufgetreten. Damals hatten sie Luther und seine Frau sowie Engel und Teufel verkörpert. Mit Verstärkung durch Pfarrer Hans Christian Johnsen haben sie nun ein neues Programm entwickelt – mit Sketchen und selbst gedichteten Liedern zu bekannten Melodien. Themen sind unter anderem ein Gespräch unter Konfirmanden-Eltern, die Gewinnung von Ehrenamtlichen oder die Bräuche bei heutigen Trauungen. „Die Lage ist ernst, daher machen wir uns lustig“, sagt Pfarrer Johnsen. „Aus evangelischer Sicht nehmen wir die real existierende Kirche auf die Schippe. Es spielt mit: das göttliche Bodenpersonal mit einer abgrundtiefen Sehnsucht nach dem Himmel. Schräg? Manchmal! Unorthodox? Gerne! Bissig! Immer!“

Der Eintritt zu allen Terminen ist frei.

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90