Aktuelles

Ein Tag für mich – mit Eutonie und Achtsamkeit

Mit sich selbst in Kontakt kommen und Entspannung finden, darum geht es in diesem Workshop am Sa., 18.03. in Blankenheim.

Sie sind eingeladen, einen Tag lang sich selbst etwas Gutes zu tun. Mit Übungen zum Spannungsausgleich und zum Verweilen in Achtsamkeit, und mit Klangmeditation. So können wir Raum geben für das, was in uns ist.

Eutonie ist eine Form der Körperarbeit, die Menschen darin unterstützt,

  • gut mit sich selbst in Kontakt zu kommen

  • Verspannungen zu lösen und eine Wohlspannung zu erreichen

  • die Fähigkeit zur Steuerung der Aufmerksamkeit zu schulen

  • wach und präsent und zugleich gelassen da zu sein

  • die Erfahrung zu machen, wie der Boden uns trägt und Halt gibt.

 

Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Lühbergstr. 12 in 53945 Blankenheim

Zeit: Samstag, den 18. März, von 10 – 16 Uhr

Zum Mittagessen bringt jeder und jede etwas mit!

Kursleitung: Barbara Falk, Pfrin i.R.; Meditationsbegleiterin; Eutonieleiterin


Kontakt:

Pfarrer Cäsar: Tel. 02449/ 1677;

Barbara Falk: Tel. 02697/ 9078002

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90