Aktuelles

Erfolgreiche Ferienspiele rund um die vier Elemente

In der zweiten Auflage schon 40 Kinder begeistert - Highlight war ein Ausflug ins Energeticon Alsdorf

Nachdem im vergangen Jahr die Premiere mit 25 Kindern gestartet war, konnten wir in diesem Jahr 40 Kinder im Grundschulalter in der fünften Sommerferienwoche sprichwörtlich mit Feuereifer begrüßen und mit auf Entdeckungsreise rund um die 4 Elemente Feuer –Wasser – Erde – Luft nehmen. Nach dem morgendlichen Treffen mit Spiel und Gesang im großen Saal des ev. Gemeindezentrums konnten die Kinder in kleinen Gruppen jeden Tag ein anderes Element auf vielfältige Weise erleben. Da wurden Experimente gemacht, die Umgebung erforscht, gebacken, getanzt, gebastelt, und vieles mehr. Die Nachmittagsangebote rankten sich ebenfalls um die vier Elemente. Die Elementen-Olympiade, die Elementen- Schnitzeljagd und der Besuch der Feuerwehr waren sehr erlebnisreich. Ein Dank geht an dieser Stelle noch einmal an die freiwillige Feuerwehr Baesweiler, die sich mit sechs Kollegen einen ganzen Nachmittag für uns Zeit genommen haben.

Ein Highlight der Woche war der Ausflug ins Alsdorfer „Energeticon“. Die Kinder konnten während und nach der fachlichen Kinderführung nach Herzenslust und mit viel Engagement experimentieren und erproben, welch wichtige Rolle die Elemente für die Energiegewinnung haben. Das war nicht nur für die Kinder spannend, sondern auch für die drei hauptamtlichen Fachkräfte Simone Wehr, Claudia Däsler und Melanie Görres sowie sieben ehrenamtlichen Betreuer.

Den sieben Teamern, Madita Pieper, Nino Maurer, Celina Kaußen, Céline Bernau, Florentine Mark, Maja Stefan und Lara Caspers, die sich ehrenamtlich um die Betreuung der Kinder gekümmert haben gilt an dieser Stelle genauso wie dem Küster Drago Juran, der uns wieder die ganze Woche mit Rat und Tat zur Seite stand, unser ganz besonderer Dank.

Im gut besuchten Gottesdienst am Ende der Ferienwoche haben die Kinder ihren Eltern und der Gemeinde die Ergebnisse und Erlebnisse aus der voran gegangenen Woche lebendig präsentiert. Dabei wurden wir durch den Organisten Markus Lind musikalisch sehr gut begleitet. Viele der begeisterten Kinder verabschiedeten sich mit dem Satz: „Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!“

Da es auf jeden Fall eine dritte Auflage der Ferienspiele geben wird, sollten sich alle Interessierten schon einmal die erste Ferienwoche vom 29. Juni bis 3. Juli 2020 vormerken!

Text: Claudia Däsler, Simone Wehr

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90