Aktuelles

Erstes internationales Bibel- und Glaubensgespräch für Flüchtlinge und Einheimische

Donnerstag, 6. April, 19 Uhr an der Markuskirche in Herzogenrath - Dolmetscher für Farsi anwesend

Zu einem internationalen Bibel und Glaubensgespräch lädt die Evangelische Kirchengemeinde Herzogenrath zum ersten Mal am Donnerstag, den 6. April, 2017 von 19:00 – 20:30 Uhr in das Gemeindezentrum an der Markuskirche, Geilenkirchener Str. 41, nach Herzogenrath, ein.

Das Gespräch über Bibeltexte und einen Austausch über den christlichen Glauben soll regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat zunächst bis zu den Sommerferien stattfinden. Es wird von Pfarrer Joachim Wehrenbrecht geleitet, ein Dolmetscher für Farsi ist mit dabei.

Das Angebot richtet sich an Flüchtlinge und an Einheimische, die miteinander über Glaubensfragen ins Gespräch kommen wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Nachfragen sind unter <link>joachim.wehrenbrecht@ekir.de möglich.  Auch aus Nachbargemeinden sind Interessierte herzlich willkommen.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90