Aktuelles

Euregionale Ökumenische Konferenz 2016

Am Freitag, 8. April, in Herzogenrath - Thema: „Seid barmherzig …" - Geflüchtet – und aufgenommen? - Anmeldung bis zum 24. März

Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges waren weltweit nie mehr Menschen auf der Flucht als heute. Die meisten der Menschen, die vor Krieg, Terror, Verfolgung und Unterdrückung fliehen, verbleiben in ihrer Herkunftsregion. Dennoch steigt die Zahl der Flüchtlinge in Europa deutlich. Die Vielzahl der Menschen, die in unseren Ländern Schutz suchen, stellt die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten vor große Herausforderungen. Die europapolitische Diskussion wird aktuell beherrscht von Fragen nach der Aufnahme von Flüchtlingen und ihrer gesellschaftlichen Integration, aber auch von Bestrebungen, die Zahl der Flüchtlinge in Europa zu begrenzen.

Wie ist es in der Euregio um die Aufnahme von Flüchtlingen bestellt? Erfahren die Menschen, die zu uns geflohen sind, nicht nur Schutz, sondern werden von uns auch aufgenommen? Und welche Haltung nehmen wir als Christinnen und Christen Flüchtlingen gegenüber ein? Wie folgen wir der Aufforderung Jesu: „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater ist!“? Diesen Fragen wollen wir bei der Euregionalen Ökumenischen Konferenz 2016 nachgehen, zu der wir Sie herzlich einladen!

Die Euregionale Ökumenische Konferenz zum Thema: "Seid barmherzig..." Geflüchtet - und aufgenommen? findet statt

am Freitag, 8. April, von 9.30 bis 15.30 Uhr,
im Nell-Breuning-Haus, Wiesenstraße 17, 52134 Herzogenrath.

Detaillierte Infos zur Veranstaltung, zur Anmeldung und zum Programmablauf entnehmen Sie der <link file:12851 download file>Einladung.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90