Aktuelles

Fachgespräch: Demokratie und digitale Teilhabe - Neue gesellschaftliche Herausforderungen nach Covid

Diskutieren Sie zusammen mit Teilnehmenden aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft neue gesellschaftliche Herausforderungen, die nach der Corona-Pandemie in Bezug auf Demokratie und digitale Teilhabe entstanden sind.

Zusammen mit Dr. Oliver Grün, Vorstandsvorsitzender des digitalHUB Aachen e.V., Oberbügermeisterin Sibylle Keupen, sowie dem Sozialdezernenten der Städteregion Dr. Michael Ziemons und der Vorständin des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Aachen e.V. Heike Keßler-Wiertz diskutiert Prof. Dr. Antonio López Peláez, Professor für Soziale Arbeit an der UNED, Spanien, am Dienstag, 8.11.22 von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr wie demokratisch der Digitalisierungsprozess verläuft. Professor López Peláez wird in seinem Input zu Beginn der Veranstaltung den Prozess und seine Herausforderungen an zunehmend diverser werdende Gesellschaften analysieren und dabei eine Fokussierung auf soziale Arbeit als Profession vornehmen.

Möchten Sie gerne mitdiskutieren? Dann melden Sie sich hier zu dem hybriden Fachgespräch an.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90