Aktuelles

Fahrten zum Kirchentag in Dortmund

Anmeldungen weiterhin möglich

Die Frist für eine Anmeldung für das Gemeinschaftsquartier des Kirchenkreises Aachen beim Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund ist inzwischen verstrichen.

Dennoch besteht weiterhin die Möglichkeit einer individuellen Teilnahme. Man kann dabei  zwischen verschiedenen Tickets auswählen - ganz nach den eigenen Bedürfnissen. Wer an allen fünf Veranstaltungstagen teilnehmen möchte, sollte eine Dauerkarte erwerben. Ebenso kann man den Kirchentag  mit einer Tages- oder Abendkarte besuchen. Für Familien gibt es eine günstige Familienkarte.

Alle Dauerkarten beinhalten einen Fahrausweis für das gesamte Tarifgebiet des VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr) und das Gebiet des Westfalentarifs, gültig für den gesamten Zeitraum; bei Tages- und Abendkarten erstreckt sich die Gültigkeit über den betreffenden Tag.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm gibt es auf https://www.kirchentag.de/.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90