Aktuelles

Fest der Begegnung im Jülicher Brückenkopfpark

Am Sonntag, 10. September, wird das Reformationsjubiläum gefeiert - Buntes Familienfest bei freiem Eintritt

Zum Reformationsjubiläum findet im Brückenkopfpark in Jülich das große „Fest der Begegnung“ statt - die vier Kirchenkreise Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen feiern gemeinsam.
Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, ab 11 Uhr ist ein buntes Programm für alle Altersgruppen sowie ein Markt der Möglichkeiten mit Beiträgen aus der Region geplant.
Unter dem Motto "Zusammen feiern, Einander begegnen, Miteinander reden" wollen wir mit Menschen aller Kirchen, Religionen und Kulturen aus der gesamten Region ein Fest feiern, das ein Zeichen für Frieden, Tolerenz und Barmherzigkeit setzt.

Der Eintritt ist an diesem Tag frei, Hunde dürfen allerdings nicht mitgebracht werden. Der Eingang in den Stadtgarten ist an der Kirmesbrücke.
Der gemeinsamer Abschluss ist für 17:30 Uhr vorgesehen.

<link file:18881 download file>⇒ Das Festprogramm zum Download

Veranstaltungsort: Brückenkopf-Park, Rurauenstraße 1, 52428 Jülich

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90