Aktuelles

Forster Seniorenberatung erhält neue Leitung

Helma Bitter wird im Gottesdienst am Mittwoch, 9. Juni, 11 Uhr, in der Auferstehungskirche von ihrem Dienst entpflichtet - Anmeldung erforderlich

Die Trägerschaft der Forster Seniorenberatung zum 1. April dieses Jahres auf das Diakonische Werk übergegangen. Helma Bitter war von 1995 bis 2017 im Vorstand und von 2017 bis jetzt dort in der Beratung tätig. Nun soll sie in einem Gottesdienst am Mittwoch, 9. Juni, 11 Uhr, in der Auferstehungskirche aus ihrem Dienst entpflichtet werden. Maximal können 85 Menschen am Gottesdienst teilnehmen, daher ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Anmelden kann man sich telefonisch unter 0241/ 575972 oder per E-Mail unter info@forster-seniorenberatung.de
Nachfolgerin von Frau Bitter wird Christa Lardinoix. Sie hat neben der Leitung des Tagespflegehauses somit auch die Leitung der Forster Seniorenberatung übernommen.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90