Aktuelles

Frischer Wind im Presbyterium von Baesweiler-Setterich-Siersdorf

Madita Pieper gibt der Jugend eine Stimme - Einführungsgottesdienst am 31. Oktober

Madita Pieper ist neues Mitglied im Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Baesweiler-Setterich-Siersdorf. Mit der Berufung der 18-Jährigen setzt das Leitungsgremium der Kirchengemeinde eine neue Regel um: Alle Presbyterien sollen Menschen, die nicht älter als 27 Jahre sind, in ihre Reihen aufnehmen. Die Landeskirche möchte auf diesem Weg gewährleisten, dass junge Leute mehr verbindliche Beteiligungsmöglichkeiten in Leitungsgremien unserer Kirche haben. 

Madita Pieper lebt seit ihrer Geburt in Siersdorf. Nach dem Realschulabschluss 2019 machte sie eine Ausbildung an dem Pharmazeutisch-Technischen-Lehrinstitut (PTA-Schule in der Grabenstr.). Diese Ausbildung beschließt sie gerade mit einem Praktikum in einer öffentlichen Apotheke. Im Frühjahr 2023 folgt dann die Abschlussprüfung.
Der Kirchengemeinde ist Madita Pieper schon lange verbunden. Seit dem dritten Lebensjahr besuchte sie den Kinderkirchenmorgen (KiKiMo) in Siersdorf. 2017 wurde sie in Setterich konfirmiert. Danach arbeitete sie als Teamerin in der Konfirmandenarbeit unserer fusionierten Kirchengemeinde mit. Madita Pieper kennt somit die alte Kirchengemeinde „Setterich-Siersdorf“ und die (neu) fusionierte Kirchengemeinde. Sie weitet durch ihr Alter sowohl den Blick des Presbyteriums für die Belange junger Menschen als auch für den Gemeindeteil Siersdorf. Dort nimmt sie gern an den Dorfaktivitäten teil. Ihr großes Hobby ist übrigens karnevalistisches Tanzen.

Das Presbyterium freut sich, dass Madita Pieper Mitglied des Leitungsgremiums ist und heißt sie herzlich willkommen. Der Einführungsgottesdienst von Madita Pieper findet am Sonntag, den 31. Oktober 2021, um 10 Uhr in der Friedenskirche statt.
Jochen Gürtler

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90