Aktuelles

Gemeindeversammlungen im Bereich Süd

Am Sonntag, 22. Januar - Jeweils im Anschluss an die Gottesdienste der Auferstehungs-, Immanuel- und Emmauskirche

Am Sonntag, 22. Januar, laden alle drei Kirchen im Bereich Süd der Evangelischen Kirchengemeinde Aachen im Anschluss an die jeweiligen Gottesdienste herzlich ein zur jährlichen Gemeindeversammlung.
AuferstehungskircheGottesdienst mit Kigo und anschl. Gemeindevers., präsent und Zoom (Obrikat), 10 Uhr
ImmanuelkircheGottesdienst, präsent und Zoom, mit anschl. Gemeindevers. (Studemund + Konfi-Teamer), 11.15 Uhr
EmmauskircheGottesdienst mit anschl. Gemeindeversammlung (Nicholls und Wussow), 11.15 Uhr

Folgende Tagesordnung liegt vor:

  1. Bericht zur Lage der Gemeinde
  2. Rückblick und Ausblick – mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten in den Pfarrbezirken. Diese sind u.a.:
    - Emmauskirche: 40jähriges Jubiläum 2023; Ökumene
    - Immanuelkirche: 40jähriges Jubiläum 2022; Gestaltung des Altarraums
  3. Presbyteriumswahlen 2024
  4. Verschiedenes

Alle Gemeindeglieder können Anträge zur Ergänzung dieser Tagesordnung stellen.
Diese sind an den Vorsitzenden des Bereichspresbyterium Süd, Pfarrer Redmer Studemund, E-Mail: redmer.studemund@ekir.de zu stellen.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90