Aktuelles

Gottesdienste: Gemeinden entscheiden eigenverantwortlich über Art der Durchführung

Gottesdienste teils präsentisch, teils hybrid, teils digital - Übersicht und Termin-Aktualisierungen im Internet

Bei der Ministerpräsidentenkonferenz am Montag vergangener Woche wurde die Bitte an alle Religionsgemeinschaften geäußert, Gottesdienste möglichst nur digital stattfinden zu lassen. Nach der Kehrtwende bei der Osterruhe hat die Bundesregierung dann auch diese Bitte um virtuelle Gottesdienste wieder zurückgenommen. Im Evangelischen Kirchenkreis Aachen entscheiden die Kirchengemeinden eigenverantwortlich, wie sie mit der Situation umgehen und in welcher Form sie Gottesdienste feiern. Schon in den vergangenen Monaten wurden in vielen Kirchen "Hybrid"-Gottesdienste angeboten, also Gottesdienste, die gleichzeitig präsentisch im Kirchraum stattfanden als auch online im Internet.

Während manche Gemeinden zu den Feiertagen nun ohnehin ausschließlich oder überwiegend Online-Veranstaltungen und -Gottesdienste vorgesehen hatten, haben manche ihre geplanten Präsenz-Gottesdienste abgesagt, in manchen Kirchengemeinden finden die geplanten Gottesdienste präsentisch auch statt. In der weit überwiegenden Zahl der Kirchengemeinden im Kirchenkreis Aachen gibt es also Online-Angebote, in sehr vielen auch hybride Angebote oder mehrere Möglichkeiten.

Termin-Infos werden fortlaufend aktualisiert

Bitte prüfen Sie bei allen Terminen, die Sie wahrnehmen möchten, ob und in welcher Form diese stattfinden werden. Eine Übersicht über alle Gottesdienst-Termine im Kirchenkreis Aachen finden Sie hier:

 

Übersicht auf einen Blick: Durchführung der Gottesdienste in den Kirchengemeinden des Ev. Kirchenkreises Aachen

Präsenz, online oder hybrid? Was findet in welcher Gemeinde statt?

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90