Aktuelles

Großes Herz!

Die Fastenaktion der evangelischen Kirche ruft auf: Sieben Wochen ohne Enge

Wenn etwas von Herzen kommt, dann geht es meist ums Ganze: aus vollem Herzen singen, von ganzem Herzen lieben, mit Herzen bei der Sache sein. . . Das Herz ist als Organ der Kleinlichkeit nicht geeignet, es lebt die Fülle und die Weite! Teilen und erleben, wie es für alle reicht. Platz schaffen für jemanden, der es braucht. Das alles kann man, wenn das Herz weit und groß ist. Aber: wie mache ich die ersten Schritte auf die anderen zu –die neuen Nachbarn, die Flüchtlinge, die Außenseiter, mit denen sonst niemand spricht? Mit ihrem Motto für 2016 „Großes Herz! Sieben Wochen ohne Enge“ ermutigt die Fastenaktion der evangelischen Kirche „7 Wochen Ohne“ zu entdecken, was das Herz weit macht.

Die Fastenaktion ruft dazu auf, sieben Wochen lang, von Aschermittwoch, dem 10. Februar, bis zum Ostersonntag, dem 27. März 2016, die Routine des Alltags zu unterbrechen und neue Perspektiven auszuprobieren. Seit mehr als 30 Jahren lädt „7 Wochen Ohne“ dazu ein, die Passionszeit bewusst zu erleben. Mittlerweile lassen sich Millionen Menschen darauf ein: für sich allein, in Familien oder als Fastengruppe in Gemeinden. Sie verzichten nicht nur auf das eine oder andere Genussmittel, sondern folgen auch der Einladung zum Fasten im Kopf unter einem jährlich wechselnden Motto.

Das zentrale Element der Aktion ist traditionell der Fastenkalender. Auf einer Doppelseite für jeden Tag begleitet er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Texten aus Kirche, Kultur und Alltagsleben durch die Fastenzeit. Für den Kalender haben sich sieben namhafte Fotografen mit je einem Wochenthema beschäftigt. Die Themen lauten diesmal: „Mein Herz wird weit“ (Psalm 57,8–12), „Ich lad euch ein“ (Mt 9,9–12), „Es reicht für alle“ (Mt 14,13–21), „Ist verziehen“ (Gen 33,1–10), „Hier ist noch Platz“ (Lev 19,33–34), „Ich gönn dir das“ (Lk 15,25–32) und „Gottes großes Herz“ (1. Joh 3,16–20).

Weitere Infos zur Fastenaktion und Downloadmaterial auf : <link http: www.7-wochen-ohne.de>www.7-wochen-ohne.de

Aktuelles, Aktionen und die Möglichkeit zum Austausch finden Sie unter: <link http: www.facebook.com>www.facebook.com/7wochenohne

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90