Aktuelles

Immer brennt ein Licht

Friedensmahl der Religionen findet am kommenden Sonntag erneut im Alten Kurhaus statt - "Dialog der Religionen" lädt ein

Unter dem Thema "Immer brennt ein Licht - Was können Religionen in schwierigen Zeiten zur Hoffnung beitragen?" lädt der Arbeitskreis "Dialog der Religionen" am Sonntag, 18. Februar, von 15 bis 17 Uhr zum 12. Mal alle Mitglieder der Religionsgemeinden und interessierten Menschen zum "Friedensmahl der Religionen" ein. Die Veranstaltung findet statt im Alten Kurhaus, Komphausbadstraße 19, und wird eröffnet durch ein Grußwort der Aachener Oberbürgermeisterin Sybille Keupen.
 

Möglichkeit zur interreligiösen Begegnung

Die Gäste des Friedensmahls werden durch eine Moderation durch den Nachmnittag geführt, wobei ein Chor für die musikalische Begleigtung des Themas sorgt. Sie sind eingeladen, sich mit den Anwesenden aus verschiedenen Religionen und Kulturen über soziale, kulturelle und religiöse Themen zu unterhalten, auszutauschen und sicherlich Gemeinsamkeiten festzustellen. Jede Tischgruppe wird von einer eigenen Moderation begleitet. Eine gute Gelegenheit, sich zu begegnen, näher kennenzulernen, einander zu verstehen und gegenseitig zu respektieren. Im Anschluss sind alle eingeladen, die Veranstaltung gemütlich ausklingen zu lassen.

 

 

Kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Kulturen

Wie jedes Jahr ist die Vielfalt der kulinarischen Beiträge, die aus den religiösen Gemeinden kommen, einer der Höhepunkte der Veranstaltung. Angefangen beim schwäbischen Kartoffelsalat aus der evangelischen Gemeinde, über Baklava des Islamischen Zentrums bis hin zu Linsengemüse und Rote-Beete-Burgern aus dem Buddhistischen Zentrum ist alles mit dabei. Es gibt eine breite Auswahl an vegetarischen und veganen Speisen. Das gemeinsame Essen der verschiedenen Gerichte bietet noch einmal eine andere Art der Verständigung zwischen den Kulturen und Religionen.

Die Mitglieder des Arbeitskreises freuen sich darauf, mit ihren Gästen einen anregenden Nachmittag bei bereichernden Gesprächen und mit vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten zu verbringen. Weitere Informationen zum Arbeitskreis „Dialog der Religionen“ gibt es im Internet unter dialog-der-religionen-aachen.de.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

N.N.

Sprecher:in des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90