Aktuelles

In der Ev. Christusgemeinde gilt ab sofort 2-G

Presbyterium beschließt 2-G-Regelung für alle Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen - Regelung gilt bereits für den 1. Advent - Verantwortliche Haltung angesichts der Corona-Lage

Auch wenn es im gerade erschienenen Gemeindebrief noch anders angekündigt ist: Ab sofort gilt die 2-G-Regelung in der Ev. Christusgemeinde auch für alle Gottesdienste.
Für die sonstigen Gemeindeveranstaltungen wie Treffen von Gruppen und Kreisen oder Konzerte und sonstige Aufführungen ist 2-G durch die Coronaschutzverordnung vom 24. November bereits gesetzlich vorgegeben.
Für die Gottesdienste liegt es im Ermessen der Gemeinde, ob 2-G oder 3-G gelten soll.
Um seiner Verantwortung für die Bewältigung der derzeitigen Inzidenz-Situation gerecht zu werden, hat das Presbyterium in seiner Sitzung am 25. November entschieden, dass auch für die Teilnahme an Gottesdiensten ab sofort 2-G gelten soll.
Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren gelten aufgrund der Schultestungen als immunisiert im Sinne von 2-G. Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren benötigen eine Schulbescheinigung als Ersatz für einen Immunisierungsnachweis.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90