Aktuelles

Interreligiöser Stadtspaziergang

Am Freitag, 30. September, ab 17 Uhr in Aachen-Ost - #offengeht ermöglicht beim Spazierengehen zwanglose Gespräche über Werte

Zu einem interreligiösen Stadtspaziergang in Aachen-Ost mit Gesprächen über Glaubenswerte laden im Rahmen der Interkulturellen Woche die Werkstatt der Kulturen Aachen, Träger Diakonisches Werk im Kirchenkreis Aachen e.V, zusammen mit der DITIB Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Aachen und der Ev. Kirchengemeinde Versöhnungskirche ein. 

Los geht es am Freitag, den 30. September, um 17 Uhr im Foyer der Nadelfabrik Aachen, Reichsweg 30, mit Musik und Gedanken von Pfarrer Hans Christian Johnsen von der Versöhnungskirche zu den Werten des evangelischen Glaubens. 
Als zweite Station wird gegen 17.45 Uhr die Kirche St. Fronleichnam angesteuert, bevor gegen 18.30 Uhr mit der DITB Yunus Emre Moschee Aachen, Stolberger Straße 209, die letzte Station mit Verkostung und Verabschiedung erreicht wird.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90