Aktuelles

Jugendwochenende in Monschau

Vom 21. bis 23. April 2023 in Monschau - ein Rückblick

Wir als Jugend waren vom 21. bis zum 23. April 2023 zusammen in Monschau, um eine Neuausrichtung der Jugendarbeit zu planen. Dabei wollten wir gucken,welche Themen uns aktuell wichtig sind, wo wir neue Konzepte brauchen und wie wir wieder aktiver werden können. Mit insgesamt 16 jungen Erwachsenen haben wir drei Tage lang an dieser Neuausrichtung gearbeitet.

Freitags wurde zunächst eine große Themensammlung erstellt, das ging von allgemeinen Themen wie Kommunikation und Attraktivität bis hin zu spezifischen Ideen wie Sportgruppen oder Lobpreisabenden. Natürlich konnten wir nicht alle Themen bearbeiten, deswegen durfte sich jeder seine oder ihre Favoriten raussuchen.

Am nächsten Tag war dann der große Arbeitstag, an dem wir in Kleingruppen an den wichtigsten Themen wie dem Umbau des Jugendraums, Freizeiten, Jugendgottesdiensten und noch vielen mehr gearbeitet haben. Dabei kamen auch schon konkrete Ideen zustande, wie zum Beispiel ein Projektpool, über den verschiedene Aktionen und Projekte organisiert werden können.

Als Pause zwischendurch haben wir einen Spaziergang in Monschau gemacht, und abends gab es eine kleine Andacht und anschließend Musik.

Für den Endspurt am Sonntag haben wir uns genauer damit beschäftigt, wie wir die erarbeiteten Themen weiterführen wollen, was dafür nächste Schritte sind und wer das jeweils anleitet. Außerdem
haben wir noch über das Thema Kommunikation und Informationsweitergabe gesprochen und wie wir die einfacher gestalten können.

Alles in allem war das Wochenende sehr produktiv, und wir haben wirklich viele neue und gute Ideen zusammengetragen, von denen wir hoffentlich viele in Zukunft umsetzen können. Besonders schön war es, dass viele dabei waren, die schon sehr lange in der Jugendarbeit aktiv waren und dadurch noch einmal aktiviert wurden.

Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde wieder richtig aufleben zu lassen!

Carolin Heintz

PS.: Es gibt schon ein erstes konkretes Ergebnis: "Eltern-Gipfeltreffen" für eine neue Kindergruppe am 18. August 2023, Näheres  hier.

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90