Aktuelles

Kampagne: "Nicht im Regen stehen lassen!" - Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Setzen Sie sich mit Ihrer Unterschrift gegen die geplanten Kürzungen der Zuschüsse in der Städteregion Aachen ein.

 

Bitte unterstützen Sie unsere Kampagne!

Die entsprechende Fax-Vorlage, mit der die Arbeitsgemeinschaft Wohlfahrtspflege Unterschriften sammelt, finden Sie <link file:10592 _blank download file>hier

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90