Aktuelles

Klausurtagung 2018 des Presbyteriums in Düsseldorf-Kaiserswerth

Schwerpunktthema: Fortentwicklung der Gemeindekonzeption

Die Klausurtagung das Presbyteriums fand in diesem Jahr vom 16. bis 18. Februar im Mutterhaus der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf statt. Am ersten Abend hatten wir die Gelegenheit, Details zu Geschichte und Gegenwart dieser Einrichtung bei einem Vortrag mit Film sowie einem Besuch des angeschlossenen Pflegemuseums zu erfahren.

An den folgenden beiden Tagen gab es intensive Gespräche und Diskussionen. Schwerpunktthema war diesmal die Fortentwicklung unserer Gemeindekonzeption von 2008/11. Eine Arbeitsgruppe hatte dazu  im Vorfeld bereits Vorschläge erarbeitet, die nun in großer Runde besprochen und ergänzt wurden.

Weitere Themen waren ein Rückblick auf die von diesem Presbyterium seit 2016 geleistete Arbeit (was ist gelungen, wo gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten?) sowie ein Ausblick auf bis 2020 noch zu erledigende Aufgaben, begleitet von einem Versuch der Prioritätensetzung.

Die Tagung wurde am Sonntag mit einem Abendmahlsgottesdienst mit Bibelteilen beschlossen.

In einer Abschlussrunde wurde das Wochenende von allen Teilnehmern als sehr positiv und als hilfreicher Impuls für die laufende Arbeit bewertet.

Ulrich Niemann

<link https: photos.google.com share external-link-new-window external link in new>Bildergalerie

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90