Aktuelles

Klimafasten in Aachen

Ökumenische Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit - (Geistliche) Impulse zu einem klimafreundlicheren Leben -

Jeweils freitags von 18 bis 19.30 Uhr an verschiedenen Orten, u.a. in der Annakirche

 

Vertreter und Vertreterinnen verschiedener christlicher Gemeinden und Gemeinschaften, darunter die ÖkoFair-Gruppe Annakirche und die Evangelische Studierendengemeinde Aachen, laden ein zu einem Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. 

An sechs Freitagen treffen wir uns, lassen uns inspirieren und nehmen uns Zeit für Veränderungen und neue Erfahrungen. Wir erleben, ein Teil einer Gemeinschaft zu sein, die sich für Klimaschutz einsetzt. Die wöchentlichen Treffen bilden eine geistliche Mitte, wo wir aus unserem Glauben Kraft schöpfen und Orientierung finden für ein klimafreundlicheres Leben. Die Treffen werden von verschiedenen Menschen vorbereitet mit spirituellen Impulsen, Informationen und einem Erfahrungsaustausch. Jede Fastenwoche widmet sich einem anderen Thema:

24. Februar: Beleuchtung und Biodiversität – Eine Wanderung in der Dunkelheit
Eine Woche Zeit für Sternenhimmel und Artenvielfalt.
Treffpunkt: St. Hubertus, Händelstraße 6

3. März:         Wir nehmen am Weltgebetstag aus Taiwan teil
„Glaube bewegt"
Treffpunkt: Citykirche, An der Nikolauskirche 3 

10. März:       Mobilität
Eine Woche Zeit für eine klimafreundliche Mobilität.
Treffpunkt: Gemeindehaus Anna, Annastraße 35, Aachen

17. März:       (ver)brauchen
Eine Woche Zeit für Dinge, die wir (ver)brauchen.
Treffpunkt: ESG (Ev. Studierendengemeinde), Nizzaallee 20

24. März:       Flächenverbrauch: mein Land – dein Land – unser Land
Eine Woche Zeit für einen Blick auf den Verbrauch von Flächen.
Treffpunkt: Gemeindehaus Anna, Annastraße 35

31. März:       Was macht uns wirklich glücklich?
Eine Woche Zeit für das Glück.
Treffpunkt: KHG (Kath. Hochschulgemeinde), Pontstr. 72 

Im Vorfeld dazu erschien Anfang Januar der Radiobeitrag "Aktion statt Resignation: Klima-Christen in Aachen" mit der Aachener Pfarrerin Bärbel Büssow im Rahmen von "Himmel und Erde", dem Magazin der Kirchen in den NRW-Lokalradios. Der komplette Radiobeitrag mit ganz konkreten Tipps von Bärbel Büssow zum Schutz des Klimas ist online abrufbar unter https://www.himmelunderdeonline.de/hue/aktion-statt-resignation-klima-christen-in-aachen.php#audiostart

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90