Aktuelles

Konfis pflanzen Apfelbaum

Bäumchen auf der Wiese am Gemeindezentrum Mariadorf - Idee und Initiative kam aus der Gruppe

Konfirmandinnen und Konfirmanden engagieren sich gerne während ihrer Konfizeit, z.B. in Jugendgottesdiensten wie zuletzt beim Lichterlabyrinth.
Aber sie tragen auch gerne etwas Bleibendes zum Wachsen und Gedeihen der Gemeinde oder zur Verschönerung des Kirchengeländes bei.
So entstand die Idee, neben dem Gemeindehaus in Mariadorf einen Baum zu pflanzen, der später einmal Schatten spendet und für künftige Generationen von Konfis leckere Äpfel bereithält.
Pfarrer Ulrich Pohl griff die Idee gerne auf und ermöglichte die Umsetzung.

Dazu schreibt Leonie stellvertretend für die Konfi-Gruppe 2022 aus Mariadorf: „Am 5. April haben wir, die Konfirmationskinder, in unserem wöchentlichen Konfirmationsunterricht einen Baum gepflanzt, da wir dachten, dass es eine gute Idee ist und es sonst noch niemand gemacht hat. Mit diesem Baum wollen wir eine Verbindung zu Gott schaffen. Dies hat uns sehr viel Spaß gemacht und es war sehr witzig.“

Während der weitern Konfi-Zeit kümmerte sich die Gruppe abwechselnd darum, dass das Bäumchen regelmäßig gewässert wurde, damit es gut anwachsen konnte. Nach jedem Gottesdienstbesuch und in den Konfi-Stunden war Gießen angesagt.

Dazu schreibt Leonie stellvertretend für die Konfi-Gruppe 2022 aus Mariadorf:

"Am 5.4.2022 haben wir, die Konfirmationskinder, in unserem wöchentlichen Konfirmationsunterricht einen Baum gepflanzt, da wir dachten das es eine gute Idee ist und es sonst noch niemand gemacht hat.
Mit diesem Baum wollen wir eine Verbindung zu Gott schaffen.
Dies hat uns sehr viel Spaß gemacht und es war sehr witzig."

Seither kümmert sich die Gruppe abwechselnd darum, dass das Bäumchen regelmäßig gewässert wird, damit es gut anwachsen kann. Nach jedem Gottesdienstbesuch und in den Konfi-Stunden ist Gießen angesagt.

Fotos: Nele Wirtz

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90