Aktuelles

Konzert in der Immanuelkirche und Vesper des Posanunenchores entfallen

Das Konzert des Gitarrenensembles „Trio sans frontières“ am Sonntag, 12. Dezember, 17.00 Uhr, musste nun ebenso abgesagt werden wie die geplante Vesper des Posaunenchores in der Auferstehungskirche am Sonntag, 12. Dezember.

Das Konzert des Gitarrenensembles „Trio sans frontières“ am Sonntag, 12. Dezember, 17.00 Uhr, in der Immanuelkirche entfällt.
Geplant war ursprünglich, dass Anke Gerkens, Hans Poth und Walter Spang nach zwei Jahren wieder ein Konzert geben. Auf dem Programm standen ursprünglich Werke von Antonio Vivaldi
(G-Dur Konzert für 2 Mandolinen und Streicher), Johann Sebastian Bach (Suite Francaise Nr.5 ) und von Manuel Maria Ponce.
Dies wurde nun abgesagt.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90