Aktuelles

Konzert quattro soggetti: Da uno a sei - jetzt mit aktualisierter Bildergalerie!

Am 13. August 2023 um 17.00 Uhr im Gemeindezentrum Kornelimünster

Quattro soggetti ist der italienische Ausdruck für „vier Stimmen“ – oder auch „vier Typen“, die sich in der Aachener Kammermusikszene in unterschiedlichen Formationen begegnet sind und 2017 ihr erstes Konzert in Kornelimünster gegeben haben.

Diesmal führt das Streichquartett gemeinsam mit der Pianistin Theresia Schumacher und der Organistin Anke Holfter einzelne Sätze aus Werken von Scarlatti, Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Haydn, Franck und Strauss/Schönberg auf.

Das Besondere an diesem Konzert ist, dass besetzungsmäßig steigernd vom Solo bis zum Sextett unterschiedliche musikalische und stilistische Epochen zu Gehör kommen. Die Programmfolge geht dabei nicht streng chronologisch vor: Auf den Barockkomponisten Scarlatti, Schöpfer von insgesamt 555 Cembalosonaten, folgt ein Werk der Wiener Klassik mit Mozarts Duo für Violine und Viola. Nach einem Ausflug in die Romantik mit Mendelssohn Bartholdys Klaviertrio geht es zurück zur Wiener Klassik mit einem Auszug aus einem frühen Streichquartett von Haydn. Nach einem Sprung in die Spätromantik mit einem Satz aus dem monumentalen Klavierquintett des belgischen Komponisten Franck folgt zum Abschluss eine besondere Kuriosität: Es erklingt einer der populärsten Strauss-Walzer in einer kammermusikalischen Fassung unter Einbeziehung von Klavier und Harmonium bzw. Orgel, die der Zwölftonkomponist Schönberg für eine Benefizveranstaltung geschaffen hat.


Bildergalerie vom 13.08.2023


Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90