Aktuelles

Jugendfreizeit in Schweden: Es sind noch Restplätze frei!

In den Sommerferien bietet die Gemeinde Kornelimünster-Zweifall eine Jugendfreizeit an - Anmeldefrist bis April verlängert

Auch dieses Jahr bietet die Evangelische Kirchengemeinde Kornelimünster-Zweifall eine Jugendfreizeit in den Sommerferien an. Vom 27. Juli bis zum 9. August 2024 (vierte und fünfte Ferienwoche) können alle zwischen 14 und 21 Jahren an der Kanutour in Schweden teilnehmen. Auf dem Ronnebyfluss geht es über rund 70 Kilometer von Hovmantorp in Småland bis Karlsnäsgården in Blekinge. Die Route ist für Anfänger*innen geeignet, bietet aber auch genug Abwechslung und Herausforderungen für diejenigen, die schon Erfahrung im Paddeln haben.

Während der Kanutour wird auf zahlreichen Rast- und Übernachtungsplätzen am Wasser übernachtet. Nach der Tour wird die zweite Woche in Karlsnäs auf einem Zeltplatz verbracht, der alle nötigen Sanitäranlagen und Gruppenplätze bietet. Teilnehmende können sich freuen auf tolle Erlebnisse in der schwedischen Wildnis, unvergessliche Abende am Lagerfeuer und spannende Herausforderungen. Durch die Tour und das gegenseitige Helfen beim Kochen, Zelte aufbauen und Paddeln wächst die Gruppe zusammen, so dass auf vielen der Freizeiten auch gute Freundschaften entstehen.

Es sind noch wenige Restplätze verfügbar, daher wurde die Anmeldefrist verlängert bis zum 15. April 2024. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 600 Euro pro Person. Familien, die Schwierigkeiten mit der Finanzierung des Beitrags haben, können sich im Gemeindebüro oder bei dem Jugenddiakon Achim Richter melden. Die Anmeldungen können den Schriftenständern der Gemeinde entnommen oder bei Achim Richter angefragt werden.

Kontakt: Jugenddiakon Achim Richter, E-Mail: richter@kzwei.net, Tel.: 0179-7963827

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

N.N.

Sprecher:in des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90