Aktuelles

Kulinarische Reise nach Syrien

Gemeinsam syrisch kochen und speisen - Am Sonntag, 26. November, in der Versöhnungskirche

Gemeinsam kochen und essen verbindet – darum wird am Sonntag, 26. November, um 15 Uhr im Gemeindehaus der Versöhnungskirche in der Johannesstraße 12 ein syrisches Menü gekocht. Unter Anleitung des syrischen Kochs Feras Sonjhan, der mit seiner Familie seit 2015 in Eilendorf lebt, gehen Einheimische und neu Zugezogene gemeinsam auf eine kulinarische Reise und lernen sich dabei näher kennen.

Das Kochprojekt „Eilendorf kocht…“ begeisterte mit seiner afghanischen Küche im Oktober über 60 begeisterte Teilnehmer und findet jetzt regelmäßig einmal im Monat statt. Bei jedem Treffen steht eine andere Region mit ihren landestypischen Gerichten im Fokus.

Die Teilnahme am Kochprojekt ist kostenlos, allerdings wird um eine verbindliche Anmeldung bei Quartiersmanager Michael Grein unter der Telefonnummer 0241-432 563 13 oder unter <link mail window for sending>michael.grein@mail.aachen.de gebeten.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90