Aktuelles

Laufen für den guten Zweck

Siebter Aachener Solidaritätslauf am Sonntag, 16. September - Teilnehmer laufen für kirchliche Arbeitslosenprojekte und selbst gewählte Einrichtung - Evangelischer Kirchenkreis Aachen ist Mitveranstalter

Am Sonntag, den 16. September, findet im Rahmen des Aachener September Specials ab 11 Uhr der siebte Aachener Solidaritätslauf statt. Bei dem unter anderem vom evangelischen Kirchenkreis Aachen veranstalteten Spendenlauf können Menschen aus der Städteregion für einen guten Zweck Sport treiben: Denn die Runden um Rathaus und Dom werden von Sponsoren vergütet. Und der Erlös wird ausschließlich für wohltätige Zwecke verwendet. Die eine Hälfte des Geldes geht an  ein kirchliches Arbeitslosenprojekt, die andere Hälfte geht an einen vom Läufer selbst bestimmten karitativen Zweck.

Seit 2006 wird der Solidaritätslauf jährlich veranstaltet. Auch der evangelische Kirchenkreis Aachen hilft bei der Organisation des Events, bei dem insgesamt bereits über 125.000 Euro gespendet wurden.

Wer die Maßnahmen, Einrichtungen und Initiativen der kirchlichen Arbeitslosenarbeit unterstützen möchte, muss am 16. September aber nicht selbst mitlaufen oder einen Läufer sponsern. Die Organisatoren freuen sich über jede finanzielle Hilfe auf das Spendenkonto 10 50 74 bei der Pax Bank Aachen (BLZ 370 601 93), Stichwort: Solidarität für Arbeit.

Nähere Infos im Internet unter <link http: www.solidaritaetslauf-aachen.de>www.solidaritaetslauf-aachen.de

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90