Aktuelles

Literaturgottesdienst in der Friedenskirche

Am Samstag, 20. April, um 18 Uhr - Im Mittelpunkt steht der Roman "Es war einmal in Brooklyn"

In der Friedenskirche wird am Samstag, 20. April, um 18 Uhr ein Literaturgottesdienst gefeiert. Mit Pfarrer Johnsen und einer Gruppe von Interessierten lesen wir Auszüge aus dem Roman „Es war einmal in Brooklyn“ von Syd Atlas. Das Werk ist im vergangenen Jahr erschienen und handelt von zwei Teenagern im New York der 70er Jahre zur Zeit des großen Blackouts. 
Dazu hören wir passende Musik.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

N.N.

Sprecher:in des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90