Aktuelles

Märchenhaftes Musical mit dem Unterstufenchor

Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 7 der Viktoriaschule führen "Der kleine Tag" auf - Premiere am 4. April - Eintritt frei

"Der kleine Tag" heißt das Musical, das der Unterstufenchor der Viktoriaschule in diesem Jahr präsentiert. Premiere ist am Freitag, 4. April um 18 Uhr in der Aula (Eingang Kurbrunnenstr.), eine zweite Aufführung gibt es am Sonntag, 6. April um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Stück von Wolfram Eicke, Rolf Zuckowski und Hans Niehaus bringt eine märchenhafte Geschichte auf die Bühne: Seit ewigen Zeiten ist die Reihenfolge festgelegt, in der die Tage aus dem Lichtreich hinter den Sternen zur Erde reisen dürfen. Sehnsüchtig wartet der kleine Tag auf den 23. April, das Datum, an dem endlich er an der Reihe ist. Natürlich hofft er, dass "sein" Tag ein ganz besonderer wird und er bei seiner Rückkehr Bedeutendes zu erzählen hat. Ob das gelingt? Das Geschehen nimmt eine andere Wendung als erwartet...

Intensive Proben

Bereits seit einigen Monaten proben die jungen Darsteller der Jahrgangsstufen 5 bis 7 an ihrem Musical - für den "letzten Schliff" wird nun noch ein Probenwochenende in der Schule eingelegt. Inzwischen steigt bei allen Beteiligten die Spannung, aber auch die Vorfreude. Die Gesamtleitung haben Philipp Möller (musikalische Leitung) und Ernst Maresch (Regie). Für Instrumentalbegleitung sorgt eine Band aus Schülerinnen und Schülern. Engagierte Kollegen, Schüler und Eltern kümmern sich um Bühnenbild, Technik und Kostüme.

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90