Aktuelles

Martin Luther und das Judentum – Rückblick und Aufbruch

Wanderausstellung macht vom 10.-27. Oktober 2021 Station in der Martin-Luther-Kirche in Merkstein.

Martin Luther Wanderausstellung 2021

Im Rahmen des Gedenkjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland wird in der Martin-Luther-Kirche zu Merkstein ab 10. Oktober  bis 27. Oktober eine  Bild – und Text-Ausstellung gezeigt, die zur kritischen Auseinandersetzung anregen und ins Gespräch bringen will über Luthers Sichtweise auf jüdisches Glaubensleben und die  Wirkungsgeschichte seiner Aussagen.

Die gezeigten Tafeln mit Bildern von Lucas Cranach u.a. geben der jüdischen und christlichen Perspektive Raum. Die Ausstellung wird getragen von der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlaustiz und Touro College Berlin.

Zu sehen: während der Gottesdienste, sonntags, 9.30 Uhr – 11.00 Uhr und nach Vereinbarung

Martin-Luther-Kirche zu Merkstein, Geilenkirchener Str. 397

Ansprechpartnerin: Pfarrerin Renate Fischer-Bausch; Tel: 02406 61275

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90