Aktuelles

Musikalisch-poetische Meditation am Pfingstmontag

Dietrich Bonnhoeffer Chor trägt bei "Esprit & Hoffnung 3x8" sein Reportoire vor - Mischung aus Musik und Texten in der Kirche Roggendorf

Am Pfingstmontag, 20. Mai, um 16 Uhr lädt die Evanglische Kirchengmeinde Roggendorf ein zu einer Musikalisch-poetischen Meditation in der Kirche Roggendorf (Landstraße 24). Unter dem Titel "Esprit & Hoffnung 3x8" wird der Dietrich-Bonnhoeffer Chor mit großem Ausdruck Stücke aus seinem Repertoire vortragen. Begleitet wird er hierbei von einem Orchester. Ein kleines Team um Pfarrer Stöhr wird drei Mal Lieder, Gedichte und Gedanken vortragen - jeweils acht Minuten, daher "3x8". In der Auswahl stehen Texte unter anderem von Hermann Hesse, Bob Dylan Reinhard Mey, Paul Gerhard und Dorothee Sölle.

Die Idee für dieses Angebot entstand aus dem Wunsch des Chor heraus, mit seinen über 30 Sängerinnen und Sängern plus Orchester öfter in der Kirche statt dem Chorraum in Roggendorf zu singen. Neben dem zusätzlichen Platz bietet die Kirche auch eine bessere Akkustik und eine schöne Atmosphäre.

Die Meditation wird aufgezeichnet und kann hinterher auf YouTube angeschaut und gehört werden.

Kontakt

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90

Andreas Schäffer

Ehrenamtlicher Vorstand

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 90