Aktuelles

Musikalische Stafette erreicht den Kirchenkreis Aachen

Elf Konzerte mit Orgel, Chor, Bläsern und teils auch zum Mitsingen – „Musik war Herzschlag der Reformation“ – Etappe in Aachen dauert vom 5. bis 12. Februar

Im Februar liegt der Kirchenkreis Aachen zwischen Rhein-Sieg und Altenkirchen – zumindest wenn man den Weg der „Musikalischen Stafette“ durch das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) betrachtet. Denn das Konzertprogramm wandert seit Jahresbeginn in wöchentlichem Wechsel durch alle 38 Kirchenkreise, von Wesel am Niederrhein bis nach Saarbrücken ganz im Süden. Für den Evangelischen Kirchenkreis Aachen haben Kreiskantor Elmar Sauer und die Kirchengemeinden in der Zeit von Sonntag, 5., bis Sonntag, 12. Februar, elf Konzerte zusammengestellt, die eine große Bandbreite der Kirchenmusik umfassen.

Vielfältige Angebote mit Konzerten für jedermann

„Die Stafettenwoche mit ihren elf Konzerten gibt einen guten Überblick über die kirchenmusikalische Praxis in unserem Kirchenkreis“, sagt Kreiskantor Sauer. „Ich freue mich, dass so vielfältige Angebote zusammengekommen sind und dass darunter auch Konzerte für jedermann sind, an denen das Publikum sich aktiv beteiligen kann.“

Viele Gemeinden aus dem ganzen Kirchenkreis nehmen teil

Der Eröffnungsgottesdienst findet am Sonntag, 5. Februar, um 10.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Würselen statt. Es singt der Kirchenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Würselen. Beim Abschlussgottesdienst in der Aachener Auferstehungskirche am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr singen alle Chöre aus dem Kirchenkreis Aachen mit und musizieren gemeinsam mit dem Posaunenchor der Kirchengemeinde Aachen. Während der Woche gibt es unter anderem ein Chorkonzert in Alsdorf (Montag, 6. Februar, 19 Uhr, Immanuelkirche), eine Abendandacht (Paul-Gerhardt-Kirche Richterich, Donnerstag, 9. Februar, 19.30 Uhr) und ein Konzert mit Orgelmusik der Reformation in der Aachener Annakirche, am Freitag, 10. Februar, um 20 Uhr. In Kornelimünster gestalten Antje Helm und Anke Holfter am Samstag um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche ein Konzert für Querflöte und Klavier. Besondere Highlights sind außerdem die beiden Konzerte zum Mitsingen in der Annakirche: Das erste am Samstag, 11. Februar, um 16 Uhr mit Reformationsliedern und das zweite als Musikalischer Gottesdienst mit Bach-Kantate zum Mitsingen und Mitspielen, am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr.

2012 ist Themenjahr "Reformation und Musik" innerhalb der Lutherdekade

„Musik war der Herzschlag der Reformation“, schreibt Präses Nikolaus Schneider im Grußwort des Gesamtprogramms für die rheinische Stafette. Martin Luther habe nicht nur die Bibel ins Deutsche übersetzt, sondern auch zentrale biblisch-theologische Erkenntnisse in Lieder. „Und seine Lieder sang die ganze Gemeinde.“

Weitere Informationen

Alle Termine der Konzerte zur Musikalischen Stafette finden Sie in diesem Flyer:

<link fileadmin user_upload redaktion gemeinden aachen auferstehungskirche kirchenmusik stafette-flyer_kkaachenn-programm_10.1.12.pdf download>Flyer als PDF

oder in unserem <link http: www.kirchenkreis-aachen.de external-link-new-window>Internet-Terminkalender

Das <link fileadmin user_upload redaktion gemeinden aachen auferstehungskirche kirchenmusik musikalischestafette2012_ekir_a4quer.pdf download>Gesamtprogramm der Musikalischen Stafette (PDF) durch 38 Kirchenkreise der Evangelischen Kirche im Rheinland

Informationen zu den Konzerten in Aachen gibt es auch auf den Seiten der <link http: www.evangelisch-in-aachen.de external-link-new-window>Evangelischen Kirchengemeinde Aachen

Ansprechpartner:innen

Heike Keßler-Wiertz

Vorständin

Geschäftsstelle
Reichsweg 30
52068 Aachen

0241 / 56 52 82 91

Pfarrer Erik Schumacher

Sprecher des Vorstandes

0241 / 56 52 82 90